DaZ028 Dave und Ken holen sich Daten zurück

Wie Dave und Ken Gesichter erkennen und Datenhoheit erlangen.

Wer es sich leisten kann, besorgt sich Face ID. Denn dazu brauchst Du ein iPhone TEN ode X oder 10. Ken und Dave haben keines.

Face ID: Apple nennt Details zur neuen Gesichtserkennung

Das iPhone X kommt ohne Touch-ID-Fingerabdrucksensor und wird nur noch durch Face ID abgesichert. Mit einem technischen Dokument will Apple Bedenken zerstreuen.

FaceID Security Guide von Apple

"Diese Daten verlassen nie das Gerät", betonte Apple in einem neuen technischen Papier unter der Überschrift "Face ID Security". "Sie werden nicht an Apple geschickt und sind auch nicht Teil von Geräte-Backups."

Wie Du Deine Rechte im Datenschutz wahrnehmen kannst und wer Dir dabei hilft.

Hol dir deine Daten zurück: So kannst du herausfinden, was Unternehmen über dich wissen

Service zur Selbstauskunft. Was wissen andere über mich?

Die Datenschutz-Sommerakademie 2017 in Kiel bot wieder einmal viel Interessantes zum Datenschutz.

DaZ027 Präventivschlag mit Dashcam von Sonny und Rico

Motzwürdig – Geldbuße wegen Dashcam-Einsatz im Auto

Sonny und Rico wollen heute mal Brandaktuell dem Motzcast zuvorkommen.

Das Auto im Fokus
Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz
Am 09.08.2017 wurde eine 52-jährige Geschäftsführerin aus München wegen vorsätzlicher unbefugter Erhebung und Verarbeitung und Bereithaltung von personenbezogenen Daten, die nicht allgemein zugänglich sind, vom Amtsgericht München zu einer Geldbuße von 150 Euro verurteilt.

Der zuständige Richter am Amtsgericht München beurteilte ihr Verhalten als vorsätzliche Ordnungswidrigkeit. „Nach Auffassung des Gerichtes überwiegt hier im vorliegenden Fall das Recht der gefilmten Personen auf informationelle Selbstbestimmung. Das Interesse der Betroffenen an der Aufdeckung von einer potentiellen Straftat muss hierbei zurückstehen. Das permanente anlasslose Filmen des vor und hinter dem geparkten Fahrzeug befindlichen Straßenraums verletzt das Recht auf informationelle Selbstbestimmung und stellt einen schwerwiegenden Eingriff in dieses Recht dar. Es geht nicht an, dass 80 Millionen Bundesbürger mit Kameras herumlaufen, um irgendwelche Situationen aufnehmen zu können, die eine Straftat aufdecken könnten. Eine permanente Überwachung jeglichen öffentlich Raumes durch Privatbürger ist nicht zulässig, da es in das Recht unbeteiligter Personen in schwerwiegender Weise eingreift, selbst bestimmen zu können, wo und wann man sich aufhält, ohne dass unbeteiligte Personen dies dokumentieren und bei Behörden verwenden würden“, so das Urteil.

DaZ026 Horst und Ulla für die Gesundheitskarte

Die Gesundheitskarte hat weniger Datenschutz als Du denkst.

Horst und Ulla erklären die elektronische Gesundheitskarte.

Hier die Kurzversion im Motzcast:
Podcast Folge: #051 DIE ISLAMISIERUNG AZEROTHS UND ANDERE AUSSÄTZIGE ZAUBERER

Was ist Datenschutz?  Ich habe nichts zu verbergen! Selbstbestimmung! Die Komplizierte Realität (Anwendungsfälle und Probleme).
Die Karte ist nur ein Schlüssel zum Irrgarten des Gesundheitssystems.
Wer ist wer? Neben Patienten gibt es Ärzte, Hebammen und Krankenhäuser. Die Kurklinik muss mit der Krankenkasse abrechnen.
Die kassenärztlichen Vereinigungen wollen Zukunft haben.
Praxisprobleme sind voraussehbar. Patienten gehen zum Arzt wenn sie krank sind. Im Alter wird das mehr.

Die Gesundheitskarte ist da!
Datenschutzfragen sind gelöst!

DaZ024 Bessere datengestützte Feiglinge

Bessere datengestützte Feiglinge – Penetration Test fehlgeschlagen

Norbert, Sebastian und Fred sind vom Internet der Dödel (The Internet of Dong) überrascht und wären gerne als Sicherheitsforscher im Auftrag der Pornoseite PornHub unterwegs. Nicht nur die Privatsphäre ist betroffen – es geht in die Intimsphäre.
Das Ergebnis aus dem internet der Dinge (Internet of Things – IoT) überrascht allerdings weniger.

Was mit einem Hirnschrittmacher passieren kann wenn man durch ein WLAN läuft regt die Diskussion über Fefes Blog an.

Microsoft Office 365 nimmt Mitarbeiter unter die Lupe und die Feiglinge nehmen das Analysieren von Zeitmanagement und Beschäftigten unter die Lupe. Was ist dran am Slogan “Bessere datengestützte Entscheidungen. Erfahren Sie, wie Workplace Analytics Sie bei der Umstrukturierung Ihres Unternehmens unterstützt.”
Ist die Gruppengröße der Schlüssel zum Datenschutz?

Es folgt noch ein Teaser zum iX-Artikel über Darknet und Anonymität.

Hat am Schluss das Routing funktioniert?

DaZ022 Zilli, Billi und Willi haben Schwein

Schwein gehabt – in Deutschland werden sie auch Zilli, Billi und Willi genannt.

Zu heiß um sich zu konzentrieren. Die drei kleinen Schweinchen decken allerhand schmutziges zum Überwachungskapitalismus im Alltag auf. Böses Erwachen der Domainverwaltung ICANN.
Pink Floyd, iOS11 und ein Fitness-Armband ohne Cloud.
„Tschunk schmeckt besser als es klingt“
Mit dem Omnibusverfahren zu Logboch Netzpolitik 224.
Da waren noch Bergmann-Moehrle-Herb mit dem Datenschutzrecht zum Sammeln und selber schneiden.

DaZ021 Herr Taschenbier, das Sams und Frau Rotkohl am Mittwoch

Herr Taschenbier, das Sams und Frau Rotkohl am Mittwoch

Herr Taschenbier, das Sams und Frau Rotkohl am Mittwoch

Pre-Intro – Jetzt biste Weg – der lange Weg zum richtigen Routing

Feedback und die Erlebnisse des SAMS
So parkt die neue E-Klasse autonom

Elektro macht Herrn Taschenbier voll geil Spaß. Er hat einen Microlino bestellt.
Die Woche der langen Nasen und der Como Roboter. Cozmo Roboter – die Zukunft im Kinderzimmer!

Elektro-Roller in Stuttgart und Vorteile von E-Motorrädern

iOS 11 und Blutzucker
iOS 11: Health-Neuerungen als Hinweis für Apple Watch mit Blutzuckersensor – GIGA

Immer wieder Vorratsdatenspeicherung – Telekom klagt dagegen
Vorratsdatenspeicherung: Deutsche Telekom klagt gegen Speicherung von IP-Adressen bei Mobilfunk und WLAN
Kann man nicht oft genug sagen: Liebe Leute – es gibt kein Telefonnetz mehr – wir haben Internet!

Bedarfsträger wollen neben Vorratsdaten auch Cloud-Zugriff in Europa
Strafverfolgungsbehörden: Bald direkter Zugriff auf europäische Clouddaten?

Podcastempfehlung: Methodisch Inkorrekt – Minkorrekt Folge 97 “Hefe, du Penner!” Thema #4 Bleibt wachsam!

Gewusst wie: So schützt du deine Daten vor Google