DaZ070 DSGVO Erwägungsgrund 2

Lazlo und Ehri zur Freiheit

in Erwägung nachstehender Gründe:
(2)
Die Grundsätze und Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sollten gewährleisten, dass ihre Grundrechte und Grundfreiheiten und insbesondere ihr Recht auf Schutz personenbezogener Daten ungeachtet ihrer Staatsangehörigkeit oder ihres Aufenthaltsorts gewahrt bleiben. Diese Verordnung soll zur Vollendung eines Raums der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts und einer Wirtschaftsunion, zum wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt, zur Stärkung und zum Zusammenwachsen der Volkswirtschaften innerhalb des Binnenmarkts sowie zum Wohlergehen natürlicher Personen beitragen.

DaZ069 DSGVO Erwägungsgrund 1

Der pupe und ehri zum Anfang der DSGVO

… in Erwägung nachstehender Gründe:
(1)
Der Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist ein Grundrecht. Gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union (im Folgenden „Charta“) sowie Artikel 16 Absatz 1 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) hat jede Person das Recht auf Schutz der sie betreffenden personenbezogenen Daten.

@derPUPE@chaos.social

@erhde 

DaZ065 Datenschutz Hauptuntersuchung

Peter und Paul prüfen Plaketten und Etiketten.
Gütesiegel im Datenschutz.

Leider hatten wir zur Aufnahme eine schlechte Leitung.

„DaZ065 Datenschutz Hauptuntersuchung“ weiterlesen

DaZ057 Nachhaltigkeit zum Abschluss (7. Aspekt)

Der 7. und letzte Aspekt des Datenschutzes – 7. Nachhaltige Gestaltung der DV-Verfahren, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet und genutzt werden.

Stahlhaus im Geistertank – oder so!

Heute geht es also um die Zukunft. Wie ist Datenschutz gewährleistet, wenn die Software altert. Die DSGVO nennt es Datenschutzfolgeabschätzung. „DaZ057 Nachhaltigkeit zum Abschluss (7. Aspekt)“ weiterlesen

DaZ055 Zungenbrecher Informationsfreiheit im Geisterhaus (6. Aspekt)

Der 6. Aspekt des Datenschutzes – 6. Garantie des Rechts auf freien Informationszugang. Der sogenannte “Datenschutz” und die Informationsfreiheit – Komplementarität des Datenschutzes

Es hat leider etwas länger gedauert bis wir aus dem Stahltank im Geisterhaus entkommen sind. (Zwangswelt)

„DaZ055 Zungenbrecher Informationsfreiheit im Geisterhaus (6. Aspekt)“ weiterlesen

DaZ052 Fünfter Aspekt zur Sicherheit und mehr ...

Die sieben Aspekte des Datenschutzes. (Teil 5)

Schutz vor den Folgen verletzlicher DV-Systeme und Verfahren, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet und genutzt werden.

„DaZ052 Fünfter Aspekt zur Sicherheit und mehr …“ weiterlesen