DaZ062 Alte Männer, alte Rechner

Nicht einfach nur eine Möglichkeit einen alten Zauberer zu beschäftigen…

Er wurde in einer Folge der Freakshow erwähnt und weckte das Interesse eines der aussätzigen Zauberers. Der Gigatron ist ein 8-Bit-Computer der komplett in Transistorlogik, ohne “Single Chip” Computer Prozessing Unit (CPU) auskommt. Wird als Bausatz zum selbst löten und zusammenbauen geliefert und beschäftigt schon ein paar Tage. Hier nun der Podcast mit einer Vorstellung des Gigatron und dem Erfahrungsbericht über den Zusammenbau.

Der Gigatron TTL Microcomputer (Homepage: https://gigatron.io) ist ein minimalistischer 8-Bit Computer. Er wird als Bausatz geliefert. Anfragen zum bestellen werden via Mail entgegen genommen und persönlich beantwortet.

Sauber beschriftete Platine, alle Bauteile, Gehäuse und Anleitung im Lieferumfang. Die Anleitung geht Schritt für Schritt vor und fängt bei der Beschreibung des Projektes, dann ein wenig Historie, Checkliste aller Bauteile und beschreibt auch welche zusätzlichen Dinge benötigt werden. Selbst das Löten wird erklärt und in der Abfolge mit den einfachen Bauteilen, die sich noch recht einfach löten lassen wird begonnen. Also durch und durch was für Menschen die einen Einstieg suchen, mit dem Löten zu beginnen, aber auch ein schönes Ergebnis, über das mensch reden kann, haben möchten. Der Rechner könnte aus einer Zeit stammen wo Altair, Apple 1, Z80, C64 noch Begriffe waren die sofort ein Bild im Kopf entstehen liessen (sorry…entstehen lassen!).

Darüber hinaus wird auf der Webseite der Entwickler eine ganze Menge Information geboten, Hintergrund, Erklärung, sogar ein Paar Viedeos die auch die Freude und den Enthusiasmus der beiden Holländer super rüber bringen.

Unser Fazit: Absolut lohnenswertes Projekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.