DaZ-039 – Der zweite Aspekt im mittleren Westen

Die sieben Aspekte des Datenschutzes. (Teil 2)

Im mittleren Westen diskutieren Jason, John-Boy und Jim-Bob über den

2. Aspekt:

Schutz vor unzulänglicher Modellierung der Wirklichkeit durch Verwendung von ungeeigneter Software.

“DaZ-039 – Der zweite Aspekt im mittleren Westen” weiterlesen

DaZ-038 – Methodisch Vintage Chor

DaZ-038 – Methodisch Vintage Chor

Harry, Ron und Neville aus dem Sendegarten
#34c3sz #tuwat #sagwat

Empfehlungen für die Vorträge von Tag 3
“DaZ-038 – Methodisch Vintage Chor” weiterlesen

DaZ-035 – Lutz und Armin ganz am Anfang

Die sieben Aspekte des Datenschutzes. (Teil 1)

1. Aspekt: Schutz von personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unerlaubter Kenntnisnahme, Verarbeitung und Nutzung.

UDIS – Ulmer Akademie für Datenschutz und IT-Sicherheit

Prof. Dr. Gerhard Kongehl – Die sieben Aspekte des Datenschutzes

DaZ-034 – Oh Datenschutz

Carl, Greg und Kieth können nicht singen.

Schon wieder die besondere Zweckbindung.

Was war das nochmal?

Ach ja, Folge 33. Diesmal aus dem Blickwinkel der Administratoren. Dürfen Admins überwacht werden?

BDSG § 31 Besondere Zweckbindung
Personenbezogene Daten, die ausschließlich zu Zwecken der Datenschutzkontrolle, der Datensicherung oder zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebes einer Datenverarbeitungsanlage gespeichert werden, dürfen nur für diese Zwecke verwendet werden.

“Wir werden niemals persönliche Informatonen nutzen”

GAU – Daten von 31 Millionen Nutzern der App ai.type Keyboard geleakt

TUWAT! Wir sind in Leipzig auf dem 34C3!

DaZ-033 – Gestrandet in Köln

Toni erklärt was an besonderer Zweckbindung so schön ist.

Kurz und schlicht und daher so schön:

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)
§ 31 Besondere Zweckbindung
Personenbezogene Daten, die ausschließlich zu Zwecken der Datenschutzkontrolle, der Datensicherung oder zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebes einer Datenverarbeitungsanlage gespeichert werden, dürfen nur für diese Zwecke verwendet werden.

 

Jetzt auch auf YouTube.

DaZ-026 – Horst und Ulla für die Gesundheitskarte

Die Gesundheitskarte hat weniger Datenschutz als Du denkst.

Horst und Ulla erklären die elektronische Gesundheitskarte.

Hier die Kurzversion im Motzcast:
Podcast Folge: #051 DIE ISLAMISIERUNG AZEROTHS UND ANDERE AUSSÄTZIGE ZAUBERER

Was ist Datenschutz?  Ich habe nichts zu verbergen! Selbstbestimmung! Die Komplizierte Realität (Anwendungsfälle und Probleme).
Die Karte ist nur ein Schlüssel zum Irrgarten des Gesundheitssystems.
Wer ist wer? Neben Patienten gibt es Ärzte, Hebammen und Krankenhäuser. Die Kurklinik muss mit der Krankenkasse abrechnen.
Die kassenärztlichen Vereinigungen wollen Zukunft haben.
Praxisprobleme sind voraussehbar. Patienten gehen zum Arzt wenn sie krank sind. Im Alter wird das mehr.

Die Gesundheitskarte ist da!
Datenschutzfragen sind gelöst!