DaZ061 Cloud - Wovor habe ich Angst?

KI-Startup lässt Stimmen verhexen und wir fühlen uns nicht mehr pseudonym. Oder doch? Vielleicht nutzen wir das schon.
Mit einem Raspberry Pi die Sprache vor der Spracherkennung verbergen.
Automatischer Spracherkennungsservice von AWS.
Unser Hauptthema: Wer hat Angst vor der Cloud?
Kontrolle nicht in einer Hand. Verarbeitung ist Wo?
IT-Sicherheit und Kontrolle.
Vertrauen und wer hat’s erlaubt?
Service verändert sich.

DaZ008 Lolek & Bolek im Auftrag der Datenverarbeitung

Diese Erklärung von Grundlagen im Datenschutz knüpft direkt an die Folge DaZ-005 an. Aus “Gründen” ergab sich die Folgennummer DaZ-008. Das ist aber kein Problem, da jede:r nach Lust und Laune nachhören kann. Außerdem gibt es Tags, wie:
Auftragsdatenverarbeitung, Auftragsverarbeitung, Auftraggeber, Auftragnehmer und viele mehr.

Wieso wird man Verantwortung nicht los, oder wer hat schuld?

Etwas komplex wird es dann dennoch mit Beispielen zur grenzüberschreitenden Auftragsverarbeitung.

DaZ005 Alice & Bob erklären langweilige theoretische Begriffe

Heute unterhalten sich Alice und Bob über langweilige theoretische Begriffe, die man leider im Datenschutz braucht.
Durch die Nebengeräusche, aber vor allem die fehlenden Headsets klingt die Aufnahme etwas gequetscht.
Der Betroffene ist der Gegenstand (Subjekt) der Datenverarbeitung. So ist es rechtlich definiert, wenn Daten eies Menschen verwendet werden.
Wer solche Daten verarbeitet ist eine verantwortliche Stelle. Alle anderern sind Dritte.
Verarbeiten ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten. Dazu gibt es noch die Nutzung.
Werden peronenbezogene Daten weitergegeben, so ist das eine Übermittlung oder Datenverarbeitung im Auftrag. Dazu mehr in der nächsten Folge.